Bestellhotline Di&Do 10-12 Uhr
+49 8141 888 930
Ab 75 € portofrei
innerhalb Deutschlands.
5% Rabatt
bei Neuregistrierung

Calciumversorgung von Welpen

Ein Welpe mit 12 Wochen und einem aktuellen Gewicht von ca. 6,5 kg, der als erwachsener Hund 20 kg wiegen will, benötigt in dieser Wachstumsphase ca. 2,5 g Calcium pro Tag. Im Vergleich dazu benötigt ein Jugendlicher zwischen 13-15 Jahren nur 1,2 g Calcium am Tag. Ein schönes Beispiel, dass man einen Junghund nicht mit einem Jugendlichen vergleichen kann.

Unsere Hunde kommen als Nesthocker mit einem wenig mineralisierten Skelett zu Welt. Besonders Riesenrassen wie Doggen verhundertfachen ihr Körpergewicht innerhalb von 2 Jahren und auch die Knochen wollen dieser Gewichtszunahme standhalten. Calcium sowie Phosphor sind die wichtigsten mineralischen Bestandteile von Knochen und sorgen für die nötige Stabilität. Aus diesem Grund ist die Versorgung mit Calcium und Phosphor in der Welpenfütterung so ein wichtiges Thema. Bei Zwergrassen findet die Hauptwachstumszeit zum größten Teil bis zum 3. Monat statt. Bei großen Rassen (Endgewicht 25-80 kg) liegt diese Zeit zwischen dem 3. und 8. Lebensmonat, sodass der Einfluss durch die Fütterung sehr hoch ist.

Nicht nur die absolute Nährstoffversorgung ist bei beiden Elementen wichtig, auch auf das richtige Verhältnis kommt es an. Das Calcium-Phosphor-Verhältnis liegt optimalerweise zwischen 1,2:1 und 1,6:1. Sowohl eine Über- als auch Unterversorgung mit Calcium und Phosphor sollte vermieden werden. Auch ein zu enges oder gar umgekehrtes Calcium-Phosphor-Verhältnis (unter 1:1) ist nicht gewünscht. Dies tritt z.B. bei der Fütterung von Fleisch ohne Calciumausgleich auf. Fehlversorgungen können zu instabilen Knochen (durch Unterversorgung, unausgeglichenes Verhältnis) oder auch Abweichungen in der Beinstellung (durch Überversorgung, Unterversorgung) führen und damit Lahmheiten, Knochenbrüche und Bewegungsunlust verursachen.

Vorsicht bei wachsenden Hunden

  • Kein Futter für erwachsene Hunde füttern
    • enthält unter anderem zu wenig Calcium
  • Welpenfutter mit calciumarmen Futtermitteln, wie reinem Muskelfleisch, Nudeln oder Getreideflocken verschneiden
    • Calciumunterversorgung möglich
  • Ohne Berechnung Calciumpräparate zu Alleinfuttermitteln dazu geben
    •  Calciumüberversorgung möglich
  • Selbstgemachte Ration ohne Calciumergänzung füttern
    • Calciumunterversorgung und umgekehrtes Calcium-Phosphor-Verhältnis
  • Zu viele Kalorien über Leckerlis und Kauartikel
    • Starke Gewichtszunahme, die die noch weichen Knochen belastet

 

Tabelle Calciumbedarf

Zur Orientierung einige Beispiele für den Calciumbedarf eines 12 Wochen alten Welpen bei verschiedenen Endgewichten

Endgewicht (kg)

Calciumbedarf pro Tag (mg)

Aktuelles Gewicht in der 12. Woche (kg)

5

430

2

10

1080

3,5

20

2300

6,5

30

3500

9,5

40

4500

12

50

5300

14

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Passende Artikel
Vetripharm Vitamin Optimix Puppy & Junior 500 g Dose
Vitamin Optimix Puppy & Junior
Inhalt 0.5 Kilogramm (53,20 € * / 1 Kilogramm)
26,60 €
Weitere Größen erhältlich
Vitamin Optimix Family - Futterzusatz für Hunde in der Zucht
Vitamin Optimix Family
Inhalt 0.5 Kilogramm (59,80 € * / 1 Kilogramm)
29,90 €
Weitere Größen erhältlich