Ernährungsberatung
+49 8141 888 930
Ab 75 € portofrei
innerhalb Deutschlands.
5% Rabatt
bei Neuregistrierung

Unterstützung bei Gelenkproblemen

Spielen, spielen, spielen! Das kennen wir normalerweise von unseren Vierbeinern. Doch was können wir tun, wenn sich die Bewegungsfreude beispielsweise im Alter einschränkt, weil das Laufen und Aufstehen nicht mehr ohne Schmerzen geht?

Es gibt verschiedene natürliche Präparate, die man zur Unterstützung der Gelenkfunktion geben kann. Es gibt jedoch keine wissenschaftlich beweiskräftigen Studienergebnisse hierzu. Sie sollten daher einen solchen Zusatz für 6-8 Wochen testen.

Omega-3-Fettsäuren:

Die Omega-3-Fettsäuren EPA (Eicosapentaensäure) und DHA (Docosahexaensäure) sind essentiell für den Hund. Diese Fettsäuren sind am Aufbau von hormonähnlichen Substanzen involviert, welche unter anderem eine Rolle im Entzündungsstoffwechsel spielen. EPA und DHA sind reichlich in Fisch- und Omega-3-Ölen und in konzentrierter Form in Lachsölkapseln enthalten. Zur Unterstützung der Gelenkfunktion ist eine vermehrte Zufuhr (2- bis 3-fache Bedarfsdeckung) zu empfehlen.

In unserer Ölbroschüre haben wir für Sie verschiedene Ölkombinationen für den Hund berechnet, die bei einer Barf- oder Kochration zur Bedarfsdeckung aller essentiellen Fettsäuren, u.a. von EPA & DHA, geeignet sind. Dort finden Sie auch Fütterungsempfehlungen für die 3-fache Bedarfsdeckung dieser Fettsäuren.

Glykosaminoglykane:

Glykosaminoglykane, kurz GAGs genannt, sind lineare saure Mehrfachzucker, die aus sich wiederholenden Zweifachzuckern bestehen. Die GAGs sind neben elastischen Fasern und Kollagenfasern wichtige Bausteine des Gelenkknorpels. Sie zeichnen sich durch ihre Fähigkeit aus eine große Menge an Wasser zu binden. Durch das gebundene Wasser bildet sich eine flexible und dynamische Struktur, welche dem Knorpel erlaubt wie ein Schwamm zu reagieren und stoßdämpfend zu wirken.

Je nach der Zusammensetzung der Zuckereinheiten unterscheidet man vier Hauptgruppen:

  1. Chondroitinsulfat -> wichtig für Knorpelfunktion
  2. Hyaluronsäure -> Hauptbestandteil der Gelenksflüssigkeit
  3. Keratansulfat
  4. Heparin/Heparansulfat

Wichtig für die Gelenkfunktion sind insbesondere Chondroitinsulfat und Hyaluronsäure.

Natürliche Produkte wie Grünlippmuschel-Extrakt, Glucosamin und Anibio Motum-HD GelenkComplex enthalten reichlich GAGs und können somit Ihren Hund bei Gelenkproblemen unterstützen.

Auch Kollagen, das in Gelatine enthalten ist, kann eine regenerative Wirkung auf den Knorpel haben und wird daher bei Arthrose, Überbelastung von Gelenken und Problemen im Bewegungsapparat eingesetzt. Beispielsweise können Sie hierzu die Trinkgelatine von Grau unterstützend ausprobieren.

 

Bildnachweis: © Giel Bildwelten - Bild-Nr. 055574

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Passende Artikel
Gruenlippmuschelextrakt fuer Hunde Futtermedicus Grünlippmuschel-Extrakt
Inhalt 0.15 Kilogramm (115,33 € * / 1 Kilogramm)
ab 17,30 € *
Futtermedicus Lachsoel-Kapseln fuer Hunde Optisolo Omega 3 Lachsöl Kapseln 180 Stk
Inhalt 180 Stück (0,10 € * / 1 Stück)
17,50 € *
Glucosamin ist ein Bestandteil des Gelenkes Glucosamin 250 g
Inhalt 0.25 Kilogramm (146,00 € * / 1 Kilogramm)
36,50 € *
Lachsoel fuer Hunde Lunderland Fischöl - Omega-3-Öl
Inhalt 0.09 Liter (48,89 € * / 1 Liter)
ab 4,40 € *
Lachsoel fuer Hunde und Katzen Lachsöl im Spender 250 ml
Inhalt 0.25 Liter (51,60 € * / 1 Liter)
12,90 € *
Anibio Motum-HD GelenkComplex5 Anibio Motum-HD Gelenk Complex 5 110g
Inhalt 0.11 Kilogramm (162,73 € * / 1 Kilogramm)
17,90 € *
AKTION
Futtermedicus - Lachsoel fuer Hunde und Katzen Futtermedicus Omega 3 Lachsöl 250 ml
Inhalt 0.25 Liter (39,60 € * / 1 Liter)
9,90 € *